Konditionen

  • Einzeltherapie: 60min. à SFr. 186.-
  • Paartherapie: 60min. à SFr. 198.-

Das Erstgespräch wird verrechnet. Meine Arbeit verrechne ich nach Zeitaufwand.

Die Therapiekosten werden zurzeit noch nicht von der obligatorischen  Grundversicherung der Krankenkassen getragen, jedoch von deren Zusatzversicherungen. Die Zusatzversicherungen verlangen in der Regel eine ärztliche Überweisung. Der Selbstkostenanteil variiert je nach Zusatzversicherung beträchtlich.

Hier finden Sie die schweizer Krankenkassen mit Angaben zu deren Kostenbeteiligungen an der psychologischen Psychotherapie bei abgeschlossener Zusatzversicherung: Krankenkassen 2017

Als Fachpsychologe für Psychotherapie mit Praxisbewilligung bin ich auf der Liste eidgenössisch anerkannter Psychotherapeuten. Diese Liste liegt den Krankenkassen vor. Bitte klären Sie eine Kostenbeteiligung durch die Krankenkasse vorgängig ab.

Falls Sie eine Bestätigung benötigen, drucken Sie bitte das folgende Dokument aus und senden es an die Zusatzversicherung Ihrer Krankenkasse: tarifsuisse

Behandlungskosten, die als Folge einer Traumatisierung (z.B. Gewalttat oder Unfall) entstanden sind, übernimmt in der Regel die Unfallversicherung.

Termine können bis 24 Stunden (Werktage) vor dem vereinbarten Termin ohne Kosten abgesagt werden.
Bei kurzfristigen Absagen werden SFr. 100.- in Rechnung gestellt, bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der volle Ansatz berechnet.

 

Eine weitere WordPress-Seite